CASTROL OPTILEB GR 823-2 52 KG


CASTROL OPTILEB GR 823-2 52 KG

Artikel-Nr.: 1854821
In 2015 wurde die Produktreihenbezeichnung geändert. Die alte Produktreihenbezeichnung lautete Castrol Molub-Alloy Foodproof 823 FM Reihe. Schmierfette für die Nahrungsmittelindustrie Beschreibung Castrol Optileb GR 823 Schmierfette (bisherige Produktreihenbezeichnung Castrol Molub-Alloy Foodproof 823 FM Reihe) wurden entwickelt für die allgemeine Schmierung von Maschinen und Anlagen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Die Castrol Optileb GR 823 Schmierfette sind NSF H1 registriert und für Einsatzgebiete freigegeben, wo zufälliger Kontakt mit Nahrungsmitteln möglich ist. Castrol Optileb GR 823 Schmierfette sind aus Weißölen und gemäß FDA Vorgaben freigegebenem Verdicker und einer Kombination von Verschleißschutzadditiven hergestellt. Sie enthalten helle Festschmierstoffe. Die hohe Viskosität des Grundöls bietet selbst bei erhöhten Temperaturen eine ausreichende Schmierfilmdicke. Der Aluminium-Komplex-Verdicker sorgt für hohe Stabilität der Fette über einen breiten Temperaturbereich. Die Beständigkeit gegen Wasser ist nach Wasserauswaschtest ASTM D 1264 ausgezeichnet. Durch die ausgewogene Additivierung werden Korrosionsschutzeigenschaften erreicht, die zu langer Gebrauchsdauer der geschmierten Maschinenelemente beitragen. Anwendung Castrol Optileb GR 823 Schmierfette werden zur Schmierung von Gleitbuchsen und Wälzlagern in Förderbahnen und anderen Fördereinrichtungen eingesetzt. Castrol Optileb GR 823 Schmierfette können auch als Getriebefette in für Fettschmierung ausgelegten Getrieben eingesetzt werden. Castrol Optileb GR 823 Schmierfette werden zur Schmierung von Maschinen und Anlagen in der Nahrungsmittelindustrie auch bei erhöhten Temperaturen eingesetzt.

Weitere Produktinformationen

Produktdatenblatt Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt Herunterladen
Gebinde 1

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schmierfette, Lebensmittel